Klinikschule an der Lindenhöhe

 

Schulleitung: Jutta Sattler
Telefon: (0781) 91 92-286
Fax: (0781) 91 92-296
Email: schulleitung@klinikschule-lindenhoehe.de

 

Standort Offenburg:
Bertha-von-Suttner-Str. 1
77654 Offenburg
Telefon: (0781) 91 92-190
Fax: (0781) 91 92-296
Email: offenburg@klinikschule-lindenhoehe.de

Standort Rastatt:
Engelstraße 37
76437 Rastatt
Telefon: (07222) 59 50-657
Fax: (07222) 59 50-697
Email: rastatt@klinikschule-lindenhoehe.de

 

Die Klinikschule an der Lindenhöhe ist ein privates, staatlich anerkanntes Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Schülerinnen und Schüler in längerer Krankenhausbehandlung (SBBZ SilK) in Trägerschaft des Vereins zum Betrieb der Klinikschule an der Lindenhöhe e.V.

Während ihres Klinikaufenthaltes in der Klinik an der Lindenhöhe besuchen die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen sowie im Bedarfsfall junge Erwachsene die Klinikschule. Sie ist zuständig für die Unterrichtung der in der Klinik an der Lindenhöhe in Offenburg und Rastatt behandelten Kinder und Jugendlichen und realisiert somit das Recht auf Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen, auch wenn diese aufgrund einer längeren Krankheit nicht ihre Heimatschule besuchen können. Die Klinikschule schafft einen Rahmen, der den Schülerinnen und Schülern trotz ihrer Erkrankung Lernmöglichkeiten bietet mit dem Ziel den Anschluss an die Heimatschule zu erhalten bzw. eine Neuorientierung auf dem individuellen Bildungsweg beratend zu begleiten.

In der Klinikschule an der Lindenhöhe werden Kinder und Jugendliche aller Schularten sowie aller Alters- und Klassenstufen in kleinen Lerngruppen alters- und krankheitsspezifisch unterrichtet. An der Klinikschule erteilen Sonderschul-, Grund- und Hauptschul-, Realschul- und Gymnasiallehrkräfte Unterricht.

Die pädagogische Arbeit der Klinikschule an der Lindenhöhe zeichnet sich durch individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kindes abgestimmte Lernpläne sowie die enge Zusammenarbeit mit der klinischen Behandlung der Schülerinnen und Schüler und die Kooperation mit den jeweiligen Stammschulen aus. Auf diese Weise leistet die Klinikschule einen Beitrag zur Genesung der Kinder und Jugendlichen.

 

Impressum | Datenschutz